Ist die Duschkopfdüse verstopft? Ein kleiner Trick, um es schnell zu entblocken
2023/05/19

Jetzt haben fast alle Haushalte diese Art von Duschkopf, was das Duschen sehr bequem macht. Aber nach längerer Benutzung neigen die Duschköpfe dazu, sich zu verstopfen und die Wassermenge wird geringer. Heute möchte ich euch einen schnellen Tipp zum Reinigen des Duschkopfes zeigen:

Zuerst drehen wir den Duschkopf ab, damit er leichter gereinigt werden kann. Legt den abgenommenen Duschkopf in eine Plastiktüte und gießt etwas weißen Essig hinein, ruhig etwas mehr, so dass der Duschkopf vollständig in Essig eingetaucht ist.

Dann verschließt die Plastiktüte fest, sodass der Duschkopf etwa eine Stunde im Essig einweichen kann. Nach dem Einweichen könnt ihr etwas Zahnpasta auf den Duschkopf geben und ihn mit einer alten Zahnbürste abreiben.

Zum Schluss spült den Duschkopf mehrmals gründlich mit klarem Wasser ab, setzt ihn wieder ein und probiert ihn aus. Ihr werdet sofort feststellen, dass die Wassermenge deutlich zugenommen hat und die Auslasslöcher nicht mehr verstopft sind. Das liegt daran, dass der weiße Essig Kalkablagerungen und Schmutz löst, während die Zahnpasta Schmutzablagerungen entfernt.

Dieser einfache Trick sorgt dafür, dass euer Duscherlebnis wieder angenehmer wird!

AD
Artigo