Probieren Sie diesen cleveren Trick zum Auftauen von Fisch schnell aus
2021/11/08

In allen Fleischsorten ist Fisch immer noch sehr beliebt, daher kaufen viele Leute gerne etwas Fisch und frieren ihn ein. Aber beim Auftauen ist der Prozess oft mühsam. Viele Leute legen den Fisch einfach ins Wasser, aber dadurch wird nicht nur die Textur des Fisches beeinträchtigt, sondern auch seine Nährstoffe gehen verloren. Das bedeutet eine Verschwendung guter Zutaten. Heute teile ich mit euch das Thema des Auftauens von Fisch: Egal welchen Fisch ihr auftaut, verwendet nicht nur Wasser.

Jetzt werde ich euch diese Methode vorstellen, die ihr zu Hause anwenden könnt, um gefrorenen Fisch aufzutauen. Diese Methode wird als "Frischhaltemethode mit Ingwer" bezeichnet. Die genaue Vorgehensweise besteht darin, Ingwer in Scheiben zu schneiden, ihn in Wasser einzutauchen und dann den gefrorenen Fisch in dasselbe Wasser zu geben. Wenn es sich um einen großen Fisch handelt, könnt ihr den Kopf zuerst auftauen und dann den Schwanz auftauen. Wenn es sich um kleine Fische handelt, könnt ihr sie direkt in das Wasser mit den Ingwerscheiben geben. Große Fische benötigen etwa eine halbe bis eine Stunde, um aufzutauen, während kleine Fische innerhalb einer halben Stunde frisch werden. Das Ergebnis ist sehr gut.

Egal welchen Fisch ihr auftaut, verwendet kein reines Wasser zum Einweichen. Ich zeige euch einen Trick, der auch für das Dämpfen von Fisch geeignet ist. Ingwer dient als Gewürz, um den Fischgeruch zu entfernen und die Fleischqualität zu verbessern, was zu einem frischeren Ergebnis führt. Noch etwas, die Methode mit Ingwer funktioniert nicht nur zum Auftauen von Fisch, sondern auch für Garnelen und Fleisch. Die Wirkung ist ebenfalls sehr gut. Ihr hättet nicht erwartet, dass Ingwer auf diese Weise verwendet werden kann, oder?

AD
Artigo